субботняя_школа_нюрнберг
субботняя школа на русском языке Нюрнберг

Als besonderes Projekt wurde im Oktober 2008 die sogenannte «Samstagsschule» gestartet

Insgesamt nehmen 165 Kinder im Alter von 4 bis 15 Jahren an diesem Projekt teil.
Dafür allein werden zeitgleich 15 Klassenräume benötigt. Dies ist nur möglich aufgrund der Räumlichkeiten im Pavillon und Kulturladen Röthenbach.

Der Zeitplan der Samstagsschule ist umfangreich und vielfältig: Deutsch, Englisch, Mathematik, Schulvorbereitung, Konzentration, das Kennenlernen der Welt um uns herum, Computerkenntnisse, Logik- und Sprachspiele, Sport, Zeichnen und Musik.

Der Unterricht findet von Oktober bis Juni jeden Samstag von 9.15 bis 14.00 Uhr statt. Für ihr erfolgreiches Lernen erhalten die Schüler der Schule alle notwendigen Lehrmittel und -materialien. Aufgrund der großen Nachfrage werden derzeit 2 Schulvorbereitungskurse sowie dreizehn weitere Klassen durchgeführt, in denen nach einem festgelegten Stundenplan unterrichtet wird.

Unsere Besonderheiten

  • Teilweise wird noch innerhalb der Klassen eine Teilung durchgeführt, um die Anforderungen entsprechend der jeweiligen Leistungsfähigkeit der Schüler zu gestalten.
  • In den Pausen erhalten die Kinder Anleitungen für Bewegungsübungen. Durchgeführt wird diese durch den sog. Lehrerdienst, den jeweils 2 Lehrkräfte am Samstag durchführen (25 Minuten).
  • Monatliches Feed-Back in Form von anonymen Fragebögen ermöglicht eine permanente Verbesserung der Arbeit im Bereich der Samstagsschule.
Zusätzlich werden umfangreiche Informationen über das deutsche Schulsystem vermittelt. Das Projekt «Samstagsschule» leistet hier einen wesentlichen Beitrag zur Unterstützung von Kindern aus diesen Familien.

In  regelmäßigen Sprechstunden unterrichten die Kursleiter die Eltern über den Entwicklungsstand ihrer Kinder und weisen dabei auf Defizite, aber auch auf mögl. Begabungen hin.

Dieses Angebot erfreut sich einer wachsenden Nachfrage. Durch diese Arbeit werden Vorschulkinder auf das deutsche Schulsystem vorbereitet, Schüler erhalten in bestimmten Fächern eine Förderung. Ihre Chancen im deutschen Schulsystem werden dadurch verbessert.

Gerade in der jetzigen wirtschaftlichen Situation stellen wir vermehrt finanzielle Engpässe in Familien mit Migrationshintergrund fest. Das Projekt «Samstagsschule» leistet hier einen wesentlichen Beitrag zur Unterstützung von Kindern aus diesen Familien.

Unsere Lehrer

Natella Yakimov

Leiter der Samstagsschule

Weiter lesen

Elena Baron

Kunstlehrerin

Weiter lesen

Edvard Akinshyn

Sportleiter

Weiter lesen

Инна Горелик команда

Inna Gorelik

Lehrerin für Deutsch- und Umweltbewusstsein

Weiter lesen

Ludmila Petrova

Kinderbetreuerin in der Spielgruppe «Babys»

Weiter lesen

Маryna Maksymenko

Lehrerin für Geschichte, Konzentrazion und Umweltbewusstsein

Weiter lesen

Galina Becher

Russischlehrerin

Weiter lesen.

Elena Rybak

Musiklehrerin

Weiter lesen

Oxana Frank

Russisch- und Literaturlehrerin

Weiter lesen

Maria Shalygina

Mathematik- und Geometrielehrerin

Weiter lesen

Yana Schmidt

Deutsch- und Umweltbewusstseinlehrerin

Weiter lesen

Anastasia Gratz

Kinderbetreuerin in der Spielgruppe «Babys»

Weiter lesen

Volha Melnikava

Deutsch- und Russichlehrerin

Weiter lesen

Natalia Kalyna

Mathematik-, Deutsch- und Umweltbewusstseinlehrerin für Vorschüler

Weiter lesen

Tatyana Ellert

Russisch- und Mathematiklehrerin

Weiter lesen

Amina Katayeva

Englischlehrerin

Weiter lesen

Danylo Ionov

Sportlehrer

Weiter lesen

Julia Morozova

Kunstlehrerin

Weiter lesen

О нас

Русско-немецкий культурный центр Нюрнберга - образовательный, развивающий, интеграционный проект для детей и взрослых.

Актуально

Contact

Röthenbacher Hauptstr. 74, 90449 Нюрнберг
0911 6497616